News
31.05.2017, 15:45 Uhr
CDU-Samtgemeindeverband Dransfeld

Die CDU-Ortsverbände Dransfeld, Niemetal, Scheden und Jühnde/Barlissen haben zum neuen CDU-Samtgemeindeverband Dransfeld fusioniert. Mitglieder aller Verbände hatten bereits Ende 2016 die Fusion beschlossen. Die Jahreshauptversammlung am 30.05.2017 in Barlissen wurde nun zum Anlass genommen die Fusion formell zu beschließen und gleichzeitig einen neuen Vorstand für den CDU-Samtgemeindeverband Dransfeld zu wählen.

Die Versammlung wählte Jan-Thomas Geyer zum neuen Vorsitzenden. Alfred Schmidt und Heinz Detlev Burgunder wurden die neuen Stellvertreter. Geschäftsführer wurde Jens Geyer und Schatzmeister wurde Dieter Ludewig. Als Beisitzer wurden Hella Scheidemann, Helmut Schmeister und Andreas Kulle gewählt.

Der neue Vorstand wird nun aktiv den Bundestagswahlkampf und den folgenden Landtagswahl-kampf vorbereiten und die Kandidaten vor Ort unterstützen. Lokale Themen sollen in den kommenden Monaten weiterentwickelt und Neue ausgearbeitet werden. Die Bündelung der Kräfte soll den neuen Verband zukunftsweisend und effizienter machen.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung konnten wir zudem den CDU-Landtagskandidat des Wahlkeises 16 Herrn Harm Adam begrüßen. Dieses berichtete über Kreis- und Landesthemen und stellte seinen Fahrplan für die nächsten Monate vor. Auch eine Bürgersprechstunde für die Bürgerinnen und Bürger der Samtgemeinde Dransfeld soll ab September 2017 eingerichtet werden, um Wünsche und Anregungen direkt beim Kandidaten anbringen zu können.

 

             Jan-Thomas Geyer                                                          

(CDU-Samtgemeindevorsitzender)  

aktualisiert von Jan Geyer, 15.11.2017, 18:08 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Themen
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands